Entscheidung!

Entscheidung!

der Europäischen Kommission

Die Europäische Kommission hat entschieden

12.08.2016 Presse

Mit Wirkung zum 08.08.2016 hat die Europäische Kommission eine Über­nahme der Firma Terex MHPS (DEMAG) durch Konecranes unter der Auflage zugestimmt, dass Konecranes das welt­weite Geschäft von STAHL CraneSystems verkauft.

Ziel der Europäischen Kommission mit dem Verkauf ist der Erhalt von STAHL CraneSystems als eigen­ständige Marke und Wett­bewerber auf dem Hebe­zeug­markt, unabhängig von Konecranes und Terex MHPS. Der Verkauf wird unter Aufsicht der Europäischen Kommission stattfinden.

STAHL CraneSystems ist einer der international führenden Hersteller von Hebe- und Kran­technik mit welt­weit neun Tochter­gesell­schaften und über 140 zertifizierten Kran­bau­partnern. 2016 erwirtschaftete das Unter­nehmen mit ungefähr 700 Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeitern einen Umsatz von rund 145 Millionen Euro. Am Stamm­sitz in Künzelsau arbeiten 550 Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter. Damit gehört STAHL CraneSystems zu einem der wichtigsten Arbeit­geber der Region Hohenlohe.