Die Personal­referentin Natalie Müller von STAHL CraneSystems informiert interessierte BIT-Besucher am Messestand.

Die aktuellen Auszubildenden von STAHL CraneSystems präsentierten die Hebetechnik …

… berichteten von eigenen Erfahrungen …

… und beantworteten alle Fragen der Interessenten beim BIT 2018.

Berufsinformationstag 2018

Berufs­informationstag 2018

Der Karrierestart

Karriere­start bei STAHL CraneSystems

Am 21. März 2018 fand der alljährliche Berufs­­informationstag im Gewerbe­­park Hohen­­lohe statt. Gemeinsam mit STAHL CraneSystems veranstalten hier regionale Unternehmen einen Tag der offenen Tür, der Jugendliche und Interessierte über die Ausbildungs­­möglichkeiten in den Unternehmen informiert.

Jedes Jahr bietet STAHL CraneSystems am Haupt­­sitz in Künzelsau den Einstieg in Ausbildungs- sowie Studien­­plätze rund um Elektronik, Mechanik und Technik an. Beim Berufs­­informationstag des Gewerbe­­parks Hohen­­lohe haben Interessierte die optimale Möglichkeit, sich über dieses Angebot zu informieren. Wie auch einige andere Firmen präsentiert sich STAHL CraneSystems mit einem Informations­­stand in der Werks­­halle der R. STAHL AG. Weitere Firmen werden von Würth Elektronik eiSos, SWG Schrauben­werk Gaisbach, GEMÜ, LIDL sowie Ziehl-Abegg beherbergt. So bündelt sich das Angebot für die Besucher und bleibt übersichtlich.

An den beiden Info­­ständen von STAHL CraneSystems in der Werks­­halle und im Betriebs­­restaurant stehen kompetente Ansprech­­partner bei allen Fragen bereit: Welche Ausbildung kann ich bei STAHL CraneSystems absolvieren? Was erlerne ich während einer technischen Ausbildung? Und habe ich von Anfang an Gelegenheit dazu, mich weiterzubilden? Auch aktuelle Auszubildende berichten über ihre Erfahrungen und schildern Erlebnisse aus dem Berufs­­alltag. In der Ausbildungs­­werkstatt der R. STAHL AG, die von STAHL CraneSystems mit genutzt wird, erhalten Besucher Einblicke in die vielseitigen praktischen Aufgaben der Ausbildungs­­berufe. Von der Produktion des kleinsten Zahn­rads bis zur meterlangen Seil­­trommel wird am STAHL CraneSystems Werk in Künzelsau jedes Einzelteil eigens gefertigt. Die Ausbildung von motivierten Jugendlichen hat in dem Unternehmen seit jeher einen hohen Stellen­­wert und sichert die Versorgung mit kompetentem Nach­­wuchs. Auch die Gewerblichen Schulen Künzelsau und Öhringen sowie die Hoch­­schule Heilbronn mit Außen­­stelle Künzelsau sind jedes Jahr beim Berufs­­informationstag vertreten, um die Besucher über die theoretischen Anteile der Ausbildung informieren zu können.

„Der BIT 2018 war wieder eine gelungene Veranstaltung mit vielen guten und anregenden Gesprächen“, resümiert Timo Pfeiffer, Ausbildungs­meister bei STAHL CraneSystems. Mit ca. 450 Besuchern am Standort der R. STAHL AG kann er auf einen erfolgreichen Tag zurückblicken.