Kettenzug STF von STAHL CraneSystems

Kettenzug STF

Kettenzüge STF von STAHL CraneSystems werden zukünftig standard­mäßig mit Frequenz­umrichtern von Magnetek aus­gestattet. Diese verbessern die Steuerung durch ein präzises, stufen­loses Heben und Fahren und geben zuverlässig Rück­meldung. Dies sorgt für mehr Sicherheit für den Bediener und weniger Belastungen für Struktur-, Mechanik- und Steuerungs­komponenten.

Die typischen Merkmale des Kettenzugs ST bleiben bestehen: Umgebungs­temperaturen von -10 °C bis  +40 °C, sämtliche verfügbare Spannungs­bereiche sowie zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Anpassung. Ein neu entwickelter, vereinfachter Anbau des Drehgebers mit 1024 ppr gewähr­leistet eine sichere Rück­meldung auch im rauen Betrieb. Des Weiteren wurde bei der Entwicklung auf eine einfache Inbetrieb­nahme des Hebezeugs wert gelegt.

Kunden können neben dem Frequenz­umformer für Heben auch einen frequenz­geregelten Antrieb auswählen. Der große Vorteil hierbei ist, dass beide Frequenz­umformer auf den bekannten Magnetek Frequenz­umformern vom Typ Impulse G+ Mini basieren. Generell werden sämtliche Produkte von STAHL CraneSystems zukünftig mit den bekannten Magnetek-Frequenz­umformern aus der Impulse-Familie ausgerüstet. Diese sind sowohl über eine externe Software als auch direkt über die Eingabe am Display parametrierbar.

Weitere Information finden Sie in unserer Pressemeldung.

Download

Broschüre

Der Kettenzug ST

32 Seiten

05.2021

Produktinformation

Kettenzüge – ST

96 Seiten

07.2018 | Rev. 09.2019

Produktinformation

Explosions­geschützte Kettenzüge – ST

48 Seiten

01.2019 | Rev. 09.2019

Schnittbild

Der Kettenzug ST 05

1 Seite

03.2021

Schnittbild

Der Kettenzug ST 10 – ST 60

1 Seite

03.2021

Poster

Der Kettenzug ST 05

80 x 60 cm

07.2015

Poster

Der Kettenzug ST 10 – ST 60

80 x 60 cm

07.2015

Weitere Informationen

Das weltweit größte Kettenzug-Angebot für Traglasten bis 6.300 kg. Zug um Zug kompakt und wartungsfreundlich.

Kettenzug ST

Das weltweit größte Ketten­zug-Angebot für Trag­lasten bis 6.300 kg. Zug um Zug kompakt und wartungs­freundlich.

 Kettenzug ST

Die [Super]kurze Katze erreicht mit einer um 33 % bzw. um 60 % reduzierten Bauhöhe maximale Hakenwege.

[Super]kurze Katze

Die [Super]kurze Katze erreicht mit einer um 33 % bzw. um 60 % reduzierten Bau­höhe maximale Hakenwege.

 [Super]kurze Katze

Der Doppelkettenzug STD ist eine spezielle Entwicklung für Langgüter und Lasten, die an zwei Punkten aufgenommen werden.

Doppelkettenzug

Der Doppel­ketten­zug STD ist eine spezielle Entwicklung für Lang­güter und Lasten, die an zwei Punkten auf­genommen werden.

 Doppelkettenzug

Die Big-Bag-Ausführung ist eine Sonderform des Doppelkettenzugs STD zum störungsfreien Heben von sperrigen Lasten.

Big Bag

Die Big-Bag-Aus­führung ist eine Sonder­form des Doppel­ketten­zugs STD zum störungs­freien Heben von sperrigen Lasten.

 Big Bag

Individuell an spezifische Anforderungen angepasste Sonderlösungen sind die Stärke von STAHL CraneSystems.

Sonderlösungen

Individuell an spezifische Anforderungen angepasste Sonder­lösungen sind die Stärke von STAHL CraneSystems.

 Sonderlösungen

Explosionsgeschützter Kettenzug ST Ex für alle Schutzzonen, Einsatzbereiche, Branchen und Regionen.

Kettenzüge Ex

Explosions­geschützter Ketten­zug ST Ex für alle Schutz­zonen, Einsatz­bereiche, Branchen und Regionen.

 Kettenzüge Ex

Mehrere Kettenzüge ST werden in England für die Wartung und den Austausch von Bahnschienen eingesetzt.

Engineering

Ingenieure und Techniker entwickeln aus einer der größten Produkt­paletten individuelle Sonder- und Speziallösungen.

 Engineering